...denn roh macht froh!     
Startseite      Kontakt      Haftungsausschluss      Impressum
frischer Salat
Zur Rohkost
Was ist Rohkost?
Warum Rohkost?
Rohkost-Rezepte
Literatur und Links
Zum Verein
Aktuelles
- Vereinsaktivitäten
- Veranstaltungen
- News
Mitgliedschaft
Vereinsziel
Partner
Kontakt
Impressum
Haftungsausschluss
Mitglied werden
Mitglied werden
Vegane Ernährung
Vegane Ernährung

Vereinsaktivitäten


Regelmäßig werden von uns in Bremen und umzu Rohkost-Potlucks veranstaltet, zu dem jeder - wie bei einem Potluck üblich - etwas zu Essen mitbringt, das roh und vegan sein sollte. Man steuert in etwa so viel bei, wie man selber essen würde. Die meisten bringen allerdings lieber etwas mehr mit, denn in Gesellschaft isst man ja bekanntlich etwas mehr als sonst.

Wer Lust hat, die leckeren und gesunden Köstlichkeiten kennen zu lernen, die eine rohe und vegane Kost zu bieten hat, der ist ganz herzlich eingeladen, mit dabei zu sein!

Grundsätzlich finden die Potlucks immer in wechselnden privaten Räumlichkeiten statt, daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine Anmeldung erforderlich. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Eingang der Anmeldung, wenn nicht für alle Platz sein sollte.

Der nächste private Potluck unseres Vereins wird

am 22. Oktober 2017
in Achim

stattfinden. Jedes Vereinsmitglied erhält automatisch eine Einladung zu jedem neuen Potluck mit dem Namen des Ausrichters und dessen Adresse.

Da die Potlucks immer in wechselnden privaten Räumlichkeiten stattfinden, ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine Anmeldung erforderlich. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Eingang der Anmeldung, wenn nicht für alle Platz sein sollte.

Bitte hab Verständnis dafür, dass aus Datenschutzgründen der Name des jeweiligen Ausrichters und der entsprechende Ort nur an Vereinsmitglieder und Interessierte weitergegeben wird.

Wenn du uns kennen lernen möchtest und gerne an einem Potluck teilnehmen willst, nimm einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns sehr über dein Interesse und informieren dich gerne!

Da es immer wieder vorkommt, dass die Potlucks in Privatwohnungen überbucht sind und wir Teilnehmer/innen abweisen müssen, veranstalten wir auch immer wieder solche Treffen, die in öffentlichen, großen Räumen stattfinden, damit alle Interessierten regelmäßig die Möglichkeit haben, uns kennen zu lernen. Hier ist jeder ohne Platzmangel willkommen. Ein Termin für den nächsten öffentlichen Potluck gibt es jedoch noch nicht.

Unser letzter öffentlicher Potluck hat am 26. Februar 2017 in Bremen-Steintorviertel stattgefunden. Wir konnten einige neue Interessierte begrüßen und haben in geselliger Runde zusammen gesessen. Es gab wieder einmal jede Menge roher Köstlichkeiten, da das Buffet wie immer bunt gemischt war und von herzhaft bis süß alle Geschmacksrichtungen gekostet werden konnten. Jedes Mal sind Neuigkeiten dabei, und natürlich wurden auch Informationen rund um die Zubereitung ausgetauscht. Es war ein sehr gelungenes Treffen!
 
Salat  Tischrunde Süße Kugeln


Darüber hinaus hat unsere Mitgliederversammlung 2017

am 26. August 2017
um 12:00 Uhr
in Bremen-Nord

stattgefunden. Bei schönem Wetter hat wieder einmal ein köstliches Rohkost-Buffet auf alle Teilnehmenden gewartet, an dem wir uns als erstes gemeinsam gestärkt haben. Verzehren konnten wir die Leckereien im großen Garten unter einem Zelt, was besonders schön war. Nach dem formalen Teil gab es dieses Jahr für alle Anwesenden ein kleines Quiz über Rohkost, bei dem es auch etwas zu gewinnen gab. Danach hat uns Corinna Schell einen Vortrag über achtsames essen gehalten und uns mit einer kleinen Übung zum Thema selbst spüren lassen, was Achtsamkeit bedeutet. Eine Diskussion über die eigenen Eindrücke rundete das Treffen ab.

Bis wir dieses besondere Ereignis wiederholen, wird leider ein Jahr vergehen. Bis dahin planen wir natürlich vom Vorstand erneut eine Überraschung für unsere Mitglieder, damit jede Mitgliederversammlung ein echter Höhepunkt des Jahres wird.

Ankunft  Essen

Übung  Salatteller


Ein gemeinsamer Ausflug unserer Truppe zum Hof Kronacker, einer Bio-Gärtnerei in Vollersode-Wallhöfen stand

am 10. September 2016

auf unserem Programm. Dort wurde bei einer exklusiven Hofführung der biologische Anbau von Gemüse erklärt und auf unsere Fragen im Detail geantwortet. Eine kleine Verkostung der angebauten Produkte war inklusive und ließ den warmen Tag angenehm ausklingen.
 
KronackerKronackerKronacker
 

Zusätzlich zu unseren Treffen haben wir einen gemeinsamen Workshop bei Gisela Bayer zur Fermentation

am 12. und 13. September 2015
  ab 10:00 Uhr
in Wilstedt bei Bremen

organisiert. In privater Atmosphäre haben wir bei Gisela neue Einblicke in die Fermentation von Lebensmitteln erhalten und rohen Käse, Sauerkraut und eingelegtes Gemüse hergestellt. Verkostet wurde natürlich auch, denn den eigenen Kreationen waren kaum Grenzen gesetzt.
Wir hatten einen wunderbaren Tag mit vielen neuen Eindrücken, wovon die folgenden Bilder einen kleinen Ausschnitt wiedergeben.

Fermentierkurs  Fermentierkurs
    
Fermentierkurs  Fermentierkurs


Copyright 2013 - 2017 by Frohnatur 2012 e. V.